Campingplätze Südfrankreich im Baskenland

Lassen Sie sich in Ihrem Campingurlaub von der Atlantikküste im Baskenland.

Die Baskische Küste lädt Sie ein zu einem Stelldichein, damit Sie dem Charme von Bidart, Saint-Jean-de-Luz oder Hendaye noch leichter erliegen. In unmittelbarer Nähe von Steilküsten, feinen Sandstränden und malerischen Dörfern, atmen Sie die milde Luft und Gischt des Ozeans ein. Sie können in Guéthary surfen, in Hendaye eine Thalasso-Anwendung genießen, am Alten Hafen von Biarritz zu Abend essen oder sich von den roten und weißen Farben der Feste von Bayonne mitreißen lassen.

2 Campingplätze in Baskenland

Geben Sie andere Suchoptionen ein

Dienstleistungen und Ausstattung

Anzahl von Sternen

Wassereinrichtungen

Animationen

Dienstleistungen

Badestelle in der freien Natur

Freizeiteinrichtungen

Camping de la Ferme Erromardie
map camping

Saint-Jean-de-Luz Baskenland

Camping de la Ferme Erromardie ****

50m vom Sandstrand entfernt liegt ein Campingplatz eingebettet zwischen dem Ozean auf der einen Seite und dem historischen Zentrum von Saint-Jean-de-Luz auf der anderen...

Gesamtnote

8.96/10 2 Kundenbewertungen

ab 90€ pro Woche

Go

ab 258€ pro Woche

Go

Camping de la Corniche
Neu !
map camping

Urrugne Baskenland

Camping de la Corniche ****

Ihr Campingplatz liegt 5 Min. vom Meer entfernt und ist ein idealer Ausgangspunkt, um die Küste, das Landesinnere und die spanische Seite des Baskenlandes zu erkunden.

Gesamtnote

6/10 0 Kundenbewertungen

Eine baskische Besonderheit : Identität und Territorium

Ein facettenreicher Ozean, grüne Hügel, uralte Berge mit ihren Steinkreisen, so kontrastreich all diese Landschaften auch sein mögen, so sehr bildet diese Region ein einzigartiges, harmonisches Ganzes. Beim Campen im Baskenland erlebt man den Luxus, als entspannt genießender Müßiggänger durch die Welt zu bummeln, denn hier erfüllt einen einzigartige Ruhe und Gelassenheit ; das Gefühl von innerem Gleichgewicht stellt sich in Ihrem Urlaub im Baskenland ein.

Sagenhafte Naturlandschaften im Baskenland

Es ist ein wahres Vergnügen, vom Campingplatz aus durch die grünen Hügel mit ihren Schafherden ins baskische Hinterland zu fahren und sich mit der Gegend vertraut zu machen, indem man hin und wieder anhält, die Landschaft bewundert und jeden einzelnen Moment auskostet. Hier gibt es viele legendären Orte zu besichtigen, wie die prähistorischen Höhlen von Sare, die Höhlen von Isturitz und Oxocelaya, oder der Wald von Iraty. Vom Gipfel des Berges Rhune, der das Wahrzeichen des Baskenlandes darstellt und mit einer kleinen Zahnradbahn erreichbar ist, bietet sich Ihnen ein traumhafter Ausblick über diese Region, die viele Geheimnisse und Traditionen birgt.

Ihr Campingplatz im Baskenland in den typisch baskischen Farben

Im Baskenland kommt man nicht umhin, die ungewöhnlichen rot-weißen Fassaden zu betrachten, die für die Dörfer im baskischen Hinterland so typisch sind. Ein gutes Beispiel für diese Architektur ist die Villa Arnaga : der außergewöhnliche Wohnsitz von Edmond Rostand, dem Autor von « Cyrano von Bergerac », wird Ihnen gefallen…Im Landesinneren schmücken überall grün-rot-weiße Fahnen die authentischen Dörfer Ascain, Ainhoa, Espelette, Saint-Jean-Pied-de-Port … Bilderbuch-Landschaften und kultureller Reichtum machen Ihren Urlaub auf einem Campingplatz im Baskenland zu einem unvergesslichen Erlebnis…

Indem Sie Ihre Navigation fortsetzen, ohne Ihre Einstellungen zu ändern, akzeptieren Sie den Gebrauch von Cookies oder ähnlicher Technologien, damit wir Ihnen auf Ihre Interessen zugeschnittene Serviceleistungen und Angebote zur Verfügung stellen, sowie die Sicherheit Ihrer Transaktionen auf unserer Website gewährleisten können.